9. Platz Saison 2006/2007

Die Saison 2006/2007 ist beendet und die 1. Mannschaft der SpVgg Eschlkam hat den 9. Platz belegt und hat somit den Klassenerhalt gut geschafft. Nach einer schwachen Hinrunde wo in 13 Spielen 3 Siege geholt wurden 0 Unentschieden und 10 Niederlagen folgte eine starke Rückrunde wo in 13 Spielen 9 Siege geholt wurden 0 Unentschieden und 4 Niederlagen. Der 3. Platz wäre mit 6 Punkten mehr erreicht worden bei 12 Punkten mehr wäre der Ausfstieg möglich gewesen.

1.Mannschaft

Spieler


Porträts

Spielberichte

SpVgg-Eschlkam Abteilung Fussball

Die 1.Mannschaft der SpVgg Eschlkam hat mit der Vorbereitung für die Rückrunde begonnen. Das erste Spiel fand am Samstag den 10.März 2007 in Grafenwiesen statt, das Spiel wurde 4:1 gewonnen. Am Sonntag den 11.März 2007 spielte die 1. und die 2. Mannschaft zuhause gegen die SG Chambtal wo die 2. Mannschaft 2:2 Unentschieden spielte und die 1. Mannschaft 3:3 Unentschieden spielte. Am Sonntag den 18.März 2007 spielte die 1. Mannschaft gegen eine tschechische Mannschaft zuhause und gewann 5:1. Am 24.März 2007 spielte die 1.  Mannschaft zuhause gegen den SV Hohenau und gewann 3:1. Am 1.April spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen Gleißenberg. Die 1. Mannschaft gewann dieses Spiel 5:0.


Packendes Spiel in Kötzting am 22.04.2007

In einem fairen Spiel, das sich verstärkt im Mittelfeld abspielte, war die SpVgg Eschlkam etwas stärker. Insgesamt waren einige Chancen zu verzeichnen. Aufgrund der zweiten Halbzeit war der Sieg für die SpVgg Eschlkam verdient, die durch den Spieler Weber in der 75. Minute zum Siegtreffer gelangten.

Tore:

0:1 Kübler (48.Minute)

1:1 Liebl (49.Minute)

1:2 Weber (75.Minute)


Überlegenes Spiel gegen Regen II

In einem überlegen geführten Spiel siegte die SpVgg Eschlkam. Man war sich um den Ernst der Lage bewußt zumal wenn Regen gewonnen hätten sie 5 Punkte vor Eschlkam gestanden. Man nutzte diese letzte Chance und besiegte beherzt den Gegner. Der hochverdiente Sieg war zu keiner Zeit gefärdet zumal Oliver Kübler zwei Mal das Alu traf.

Tore:

1:0 Preisinger (7.Minute)

2:0 Weber (55.Minute)

Zuschauer: 120


Wieder einen Sieg eingefahren gegen Blaibach

Die erste Spielhälfte verlief ausgelichen und ohne große Höhepunkte. Im zweiten Durchgang drehte Eschlkam gewaltig auf und kam zu einem verdienten Sieg der noch höher ausfallen hätte können. Trotz der Brisanz war es ein sehr faires Spiel. Eschlkam verlässt mit diesem Sieg den Relegationsplatz und steht nun auf einem wackeligen 10. Platz.

Tore:

1:0 Weber (50. Minute)

2:0 Zach (53. Minute)

3:0 Preisinger (70. Minute)

4:0 Augustin (85. Minute)

4:1 Haimerl (90. Minute)

Zuschauer: 120


Ergebnisse Tabelle Trainingsplan

Ergebnisse und Tabelle

Trainingsplan